Femke von der Obermark  geht nun in die wohlverdiente Pension. Sie hatte in 3 Würfen insgesamt 37 Früchte angelegt und 32 lebende Welpen geboren. 29 Welpen konnten wir aufziehen. Das ist eine ganz besondere Lebensleistung, zumal sie sich als außerordentlich instinktsichere Mutter gezeigt hat. Wir hoffen auf noch viele gemeinsame Jahre.

Aus dem H- Wurf haben wir Henny behalten und hoffen, mit ihr diese Zuchtlinie irgendwann fortsetzen zu können. Bis dahin wird es in der Zuchtstätte "vom Bökenhorst" ruhig bleiben.


 

 

▲top